Augen auf beim Webseiten-Leasing

mini-clip24.de • Videomarketing - Webseiten-Leasing

Aus aktuellem Anlass haben wir uns die Mühe gemacht, mal einen Anbieter sogenannten Webseiten-Leasings unter die Lupe zu nehmen. Angenehm überrascht waren wir leider nicht.

  1. Es wurde die Behauptung aufgestellt, dass eine Basis-Webseite neu erstellt um die 3.000-4.000 EUR kosten würde.
    Ja, diesen Wucher mag es geben. Ist aber nicht die Regel.
  2. Wir lesen von Rundum-Sorglos-Paketen inkl. SEO. Unser Test hat leider bewiesen, dass die SEO-Werte der getesteten Seiten - aus unserer Sicht - im unterirdischen Bereich von 19-35% liegen. Das ist wahrhaftig schlechter als ausreichend.

In einem der 2 uns bekannt gemachten Fälle werden 40 EUR Leasinggebühr pro Monat fällig. Macht 480 EUR/Jahr. In der Regel wird hier darauf spekuliert, dass der Kunde langfristig im Vertragsverhältnis bleibt und das bringt ja auch eine Menge Geld. So kommen hier auch über Jahre tausende EURO zusammen.

Grundsätzlich empfiehlt sich: Lassen Sie sich von Wörtern wie Support, Wartung, Google-Optimierung nicht in die Überforderung drängen. Es gibt durchaus Hosting-Anbieter am Markt, bei denen Sie auch ohne Leasingraten mit geringen Unterhaltungskosten ab 60 EUR/Jahr eine attraktive Webseite unterhalten können. Ebenso bietet der Markt mittlerweile viele kostengünstige Tools, mit denen Sie selbst Ihr Ranking puschen können. Seien Sie also wachsam bei der Wahl des Anbieters und holen Sie in jedem Fall Vergleichsangebote ein. Bedenken Sie auch, dass Einmalkosten sich durchaus in kürzerer Zeit amortisiert haben können. Denn Leasingraten sind zwar steuerlich direkt absetzbar. Belasten aber auch dauerhaft das Budget.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Biggi (Mittwoch, 17 April 2019 10:08)

    Wieso immer alles schwarz weiß ?!
    Wir haben einen absolut fairen Partner gefunden https://potential-company.de/website-mieten/ und unsere Webseite gemietet.
    Hammer Support und Sehr gutes SEO. Die Jungs haben Leidenschaft und möchten Startups helfen.
    Was ist dabei 800-1000 Euro in 2 Jahren zu zahlen?
    Wir finden es eine super Möglichkeit unser Business zu starten.
    Gerne geben wir auch unsere Kontaktmöglichkeiten frei falls Sie fragen haben.